Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern:
Tel. 033762/225549.
Für Anfragen können Sie selbstverständlich auch unser Kontaktformular nutzen.

Hildebrandt & Röder Kommunikationsberatung

 

Coaching für Menschen im Verkauf, Service und Vertrieb


Für Mitarbeiter oder Selbständige, die im Verkauf, Vertrieb oder in Servicebereichen tätig sind, ist die Gestaltung eines guten und förderlichen Kontakts zu den Kunden und Interessierten unumgänglich, wenn nicht sogar existenziell.

In Kundenkontakten, Verkaufs- und Beratungsgesprächen können sich nicht nur komplizierte oder schwierige zwischenmenschliche Situationen ergeben, die es dann erfolgreich zu handhaben gilt, sondern es kommt oftmals auch darauf an, vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden: 

Wie läßt sich das bereits vorhandene Interesse eines Kunden auch langfristig sichern?

   -  Wie stellt man sich auf die verschiedenen Persönlichkeiten der Kunden ein und auf deren unterschiedliche
      Bedürfnisse?

   -  Wie hilft man dem Kunden oder Klienten, sich klar zu werden, was er genau will?

   -  Wie gehe ich mit Bedenken, Einwänden, Mißtrauen und Skepsis des Kunden um?

   -  Wie baue ich eine tragfähige und solide Beziehung zum Kunden auf als Basis für die Akzeptanz von
      Angeboten/Produkten?

   -  Wie setzt man die Firmenziele (Vorgaben „von oben“) und Firmenphilosophie im Einklang mit der eigenen
      Persönlichkeit so um, dass man auch unterschiedlichen Kundentypen gerecht wird?

   -  Wie geht man mit Reklamationen und Beschwerden so um, dass die Beziehung zum Kunden nicht leidet,
      sondern gestärkt wird und für alle Seiten zufriedenstellende Lösungen gefunden werden können?

   -  Wie sichere ich die Zufriedenheit meiner Kunden nachhaltig und vermeide Vertragsrücktritte und
      Widerrufe?



Inhalte des Coachings für Verkaufs- und Vertriebskräfte können zum Beispiel sein:

a) Grundlegende Inhalte

   •  Auseinandersetzung mit der eigenen Berufsrolle z.B. als Verkäufer im Einzelhandel, Finanzberater,
      Verkaufsberater in der Immobilien- oder Sanitätsbranche etc. und deren Gestaltung (z.B. Auseinandersetzung 
      mit unterschiedlichen, sich teilweise auch widersprechenden Rollenanforderungen und Aufgaben sowie Klären
      von Rollenunsicherheiten)
   •  Kennenlernen und Reflektieren eigener Kommunikationsmuster, Denkgewohnheiten und  Handlungsweisen
   •  Lernfelder und Entwicklungsrichtungen hinsichtlich des eigenen Kommunikationsverhaltens identifizieren
   •  In Übereinstimmung mit der eigenen Persönlichkeit, den Anforderungen der Situation und dem jeweiligen
      Gesprächspartner kommunizieren
   •  Vorbereitung wichtiger/schwieriger Gespräche
   •  Wesentliche Gesetzmäßigkeiten erfolgreicher Gespräche kennenlernen (Bestandteile, Ablaufstruktur, Entwickeln
      einer grundlegenden Begegnungshaltung)
   •  Gesprächsführungskompetenzen ausbauen



b) Zielgruppenspezifische Inhalte

  • Umgehen mit Erfolgsdruck bzw. mit der Angst vor Erfolglosigkeit
  • Herstellen einer vertrauensvollen Beziehung zu Kunden bzw. Interessenten
  • Tragfähige Beziehungen gestalten und Nähe eingehen können einerseits sowie Distanz halten und autonom handeln können andererseits
  • Umgehen mit Mißerfolgen, Unzufriedenheiten, Vertragsrücktritten und Reklamationen
nach oben nach oben
Hildebrandt & Röder Kommunikationsberatung

Kontakt